Dres. Kuplewatzky - Dr. Claudia und Dr. Joachim Kuplewatzky
Ihre Wohlfühlpraxis in Wetzlar

 

Lächeln leicht gemacht mit Bleaching

Lächeln leicht gemacht mit Bleaching

Bleaching ist der englische Ausdruck für Bleichen, das Aufhellen der Zähne durch den Einsatz spezieller Bleichmittel. Das Bleichmittel löst die störenden Farbpigmente aus dem Zahnschmelz, lässt dabei aber Zahnschmelz und Dentin unverändert in ihrer Substanz. Vor allem in den USA wird das Verfahren schon seit vielen Jahren erfolgreich angewendet. Eine Aufhellung von bis zu vier Farbstufen ist möglich. Das Aufhellungsergebnis hält je nach Beanspruchung der Zähne und der Mundhygiene ein bis drei Jahre.

Profi -Bleaching im Zahnarztstuhl -das sogenannte „Powerbleaching“- ist die schnellste und von uns empfohlene Methode. Während einer ca. einstündigen Behandlung wird ein Aufhellungsgel auf der Basis von 35 % H 2O 2 auf die Zähne aufgetragen. Zuvor werden alle Oberflächen abgedeckt, die nicht gebleicht werden sollen, wie etwa die Lippen und das Zahnfleisch. Danach wird das Wirkstoffgel auf die aufzuhellenden Flächen, also den Zahnschmelz, aufgetragen. Die Peroxide zerfallen in Sauerstoffradikale, die durch den Schmelz hindurch wandern und die Farbmoleküle aufspalten. Die Wirkung wird unterstützt und beschleunigt durch den Einsatz einer speziellen Bleachinglampe mit verschiedenen Farbspektren.

Weitere Informationen: